NET-A7s

NET-A7s

The NET-A7 embedded module of the ethernode®boxes is also available as OEM module. Ein herausgeführter Prozessorbus ermöglicht Direktsteuerung von E/A oder eine Prozessorkopplung über FIFO etc.

Optionally with RJ45/Sub-D9 or for external connecting plugs.

  • 10/100MBit Ethernet, on RJ45
  • S3C4530 ARM7-processor 48MHz
  • 2MB Flash (1Mx16) with mCAT, TCP/IP and UDP, 3 web servers
  • 1M RAM (256Kx16), gold cap buffered
  • Real time clock, Beeper, I²C temperature sensor
  • 2 serial interfaces with 32 Byte Tx/Rx-FIFOs
  • 1x RS232/485 switchable (RS232 with RTS/CTS) on DB9
  • 1x RS232 with RTS/CTS for 10p flat cable with DB9 at the end
  • Access for 128x64 graphic LCD, backlight switchable
  • 2x4 (4x4) matrix keyboard access
  • 5V supply with 3,3V regulator "on board"
  • 24V power supply or PoE power supply attachable
  • Complete mCAT-real-time-kernel in flash-EPROM
  • I/O bus connection to 44-pin connector, optionally with flat cable at the top or board-to-board connector at the bottom
  • Prices
  • Details
"Processor-module NET-A7s with 512K RAM and 2MB Flash"

159.- € *

NET-A7s

NET-A7S with 512K RAM and 2MB flash

79.- € *

NET-POE24-5

PoE attachable power supply for isolated supply of NET-A7 and external 24V customers (200mA)

39.- € *

NET-PS5

Attachable DC/DC converter 24V on 5V for supply of NET-A7

* all prices in EUR ex works (+VAT/MwSt inside Germany)

If you want to connect a more complex product to ethernet simple RS232-to-ethernet converter are not enough. In this case ELZET80 offers a compact and very flexible solution in form of the NET A7 modules:

Ein 125 x 85 mm großes Prozessormodul mit ARM7 32-Bit-CPU für ausreichend Prozessorleistung, gepuffertes statisches RAM bis 1MByte und 2MByte Flash mit viel Platz für Ihre Applikation. Dazu ein großes Konfigurations-EEPROM, eine Echtzeituhr für den Betrieb ohne Ethernet und ein Matrix-Tastatur-Dekoder für eine Folientastatur. Zwei serielle Schnittstellen mit RS232-Treibern - eine davon auch umschaltbar auf RS485 - dienen der lokalen Kommunikation mit Messmodul, Kartenleser, Drucker, Funkmodul oder was auch immer seriell anzuschließen ist.

Der 44 polige 2mm-Erweiterungsbus für Ihre Spezialperipherie bietet D0..D7, A0..A9, 2 Chip-Selects, 3 Interrupts, 4 direkte Prozessoreingänge, TxD und RxD der seriellen Schnittstelle 0, RESET, I²C und 5V. Darüber lassen sich beliebig viele digitale Eingänge anschließen, Analog-/Digitalwandler und Funkmodule, FIFOs zur Ankopplung Ihrer bestehenden Steuerung uvm.

Auf der Seite des Ethernet-Steckers und des 9-poligen Steckers ist auch alternativ ein 44-poliger Stecker für die Anbindung an spezielle mechanische Gegebenheiten möglich. Auch die Software bietet Ihnen alle Flexibilität durch unseren eigenen Echtzeitkern mit Unterstützung für parallele Tasks und benutzergeschriebene Interrupttreiber. SerDrv bietet die telegrammorientierte Behandlung serieller Schnittstellen, das BgMEM-Modul Datenlogger-Funktionalität mit FIFO oder Ringpuffer- Zugriff, die mSP Server-Pages bilden ein Bindeglied zwischen dem Webserver und Ihrer C-Task.

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne bei der Anpassung, auch mit kundenspezifischer Entwicklung.